nicht länger verfügbar Brombeere (Rubus fruticosus) BLACK BUTTE

Die Früchte der Brombeere Black Butte gelten als die größte Brombeeren in der Welt. Diese neue stark wachsende rankende Sorte hat extrem große süße Beeren mit einem Durchmesser von 2,5 cm, einer Länge bis zu 5 cm und durchschnittlichem Gewicht 12 g. Beeren sind sehr attraktiv, länglich, fest und uniform. Eine selbstbefruchtbare, vollkommen winterharte Sorte. Empfohlen als eine ausgezeichnete Lockstoff und Nektarquelle für Bienen und andere nützlichen Insekten.

Eltern: Kreuzung zwischen den Sorten ORUS 830-4 x ORUS 728-3 und unter dem Namen ORUS 1129-1 getestet. Es hexaploid
Wuchs: liegenden, benötigt Rankhilfe, Triebe sind dornig
Früchte: sehr große süße Beeren, 2,5 cm x 5 cm, bis 12 g. Das ist fast doppelte Fruchtgröße als bei anderen Brombeersorten. Beeren sind sehr attraktiv, länglich, fest und uniform.
Reife: Black Butte gehört zu den frühen Sorten, Reife beginnt am Ende Juni, etwa vier bis sechs Wochen früher als viele andere frische Brombeeren, die auf dem Markt erscheinen. Die Erntezeit ist sehr lang, dauert 6 Wochen bis Ende August
Ernte: regelmäßig, hoch
Resistenz gegen Krankheiten: Black Butte ist sehr gesund und robust, es wurde keine Anfälligkeit für Schädlinge und Krankheiten beobachtet.
Frosthärte: ausreichend winterhart

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Brombeere (Rubus fruticosus) BLACK BUTTE

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: USDA-ARS, USA
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 70 cm
  • Topf: 2 Liter