Felsenbirne

Felsenbirne

Felsenbirne ist die ursprüngliche Pflanze der kanadischen Prärie, wo sie von indigenen Völkern genutzt wurde. In Kanada werden viele heimische Sorten angebaut. Es ist ein Strauchholz bis 2,5 m hoch. Kann auch als Hochstamm geformt werden. Eine wertvolle Eigenschaft der Felsenbirne ist Ihre hohe Frostbeständigkeit bis -40°C und frühe Reife. Die Pflanzen beginnen im dritten Jahr nach der Pflanzung Früchte zu tragen. Strauch ist selbstfruchtbar. Durchschnittlicher Ertrag ist 9 - 12 kg pro Strauch. Die Beeren sind rund, dunkelviolett mit einer Wachsbeschichtung, ähneln den Blaubeeren. Die Blütezeit beginnt im Mai.

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden.