Hochwertige einmal tragende polnische Himbeere

Herkunft: Sorte rechtlich geschützt, gezüchtet im Versuchszentrum Brzezna, einer Filiale des Instituts für Obst- und Zierpflanzenbau in Polen.
Wuchs: Sorte mit großer Wachstumsstärke, erreicht eine Höhe sogar über 1,8 m.
Triebe: steif, bogenförmige Spitzen. Zahlreiche kleine Stacheln.
Beeren: Dessert-Früchte, Größe sogar über 4 cm, kegelförmig, gestreckt, Frucht flaumig, rot, geschmackvoll. Fruchtmasse bis 8 g.
Reife: trägt Früchte an zweijährigen Trieben, recht früh – erste Früchte reifen schon Anfang Juni! Fruchtbarkeit sehr hoch – bis zu 20 t/ha. Früchte vertragen Transport gut und können lange gelagert werden. Sorte empfehlenswert für den Amateur- und Warenanbau.
Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten: Sorte mit geringer Anfälligkeit für Scleroderris und Fruchtfäule.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Himbeere (Rubus idaeus) LASZKA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten