nicht länger verfügbar Kaki (Diospyros kaki) MATSUMOTO WASE FUYU

Eine großfrüchtige Sorte Typ PCNA (Pollination Constant Non Astringent) = Früchte in dieser Kategorie sind bei Vollreife nie adstringierend. Vorraussetzung ist jedoch ein geeignetes warmes Klima, damit die Früchte sich wirklich bis zu Vollreife entwickeln können. Dh. Früchte können direkt vom Baum nach der Pflückreife gegessen werden.

Herkunft: somatische mutation Fuyu, züchter dr. Matsumoto
Wuchs : mittelstark, im Freiland ausgepflanzt erreicht eine Höhe von 4 - 5 m
Blütezeit: Juni. Diese Sorte ist selbstfruchtbar, braucht keinen Bestäuber
Frucht: groß, 190 - 240 g, Schale hart, glänzend, orange-rot, Fruchtfleisch hellorange
Reife : Ende September bis Anfang Oktober
Ernte: bis zu 20 kg / erwachsener Baum
Frostbeständigkeit: bis -20°C, bei niedrigeren Temperaturen ist Winterschutz empfehlenswert
Zuverlässig widerständig gegen Befall durch Schädlinge und Pilzkrankheiten, während der Vegetation ist chemischer Schutz nicht notwendig.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Kaki (Diospyros kaki) MATSUMOTO WASE FUYU

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: Japan
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 40 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage-Wuchs : Sämling Diospyros lotus