ausverkauft Apfel (Malus domestica) BAKRAN

Kürzlich entdeckte einzigartige alte rotfleischige Apfelsorte in einem iranischen Dorf Bakran, etwa 60 Kilometer von der Stadt Shahrud in der Provinz Semnan entfernt. Diese Sorte ist sicherlich ein Muss für den Sammler seltener und ungewöhnlicher Sorten.

Ursprung: Iran. Bakrans Landgouverneur sagte gegenüber Press TV, dass der rotfleischige Apfel in der Region heimisch ist und die älteste Person des Dorfes, die im vergangenen Jahr im Alter von 110 Jahren starb, sich an die Früchte erinnert, die im Dorf während seiner Kindheit produziert wurden.
Aussehen: Die Bäumen wachsten gesund, sind hoch Beständig gegenüber Krankheiten und Schädlingsbefall. Nicht nur, dass die Äpfel rotfleischig sind, sondern auch die Samen, die jungen Blätter, die Rinde und die Wurzeln der Bäume sind rot.
Frucht: mittelgroß, Farbe rot
Fruchtfleisch: rot und saftig, saft ist rosarot. Enthält im Vergleich zu normalen Äpfeln viel mehr Antioxidantien. Außerdem hat dieser Apfeltyp einen herben Geschmack, aber in der Vollreife bekommt einen angenehmen süß-saueren Geschmack
Reifezeit: Genussreife am Ende Herbst
Gesundheitliche Auswirkungen und Verwendung: Laut dem Leiter des Gesundheitszentrums in Bakran ist die Zahl der Krebs- und Bluthochdruckfälle im Dorf sehr niedrig. Die Menschen in Bakran verwenden den rotfleischigen Apfel in verschiedenen traditionellen Speisen und Marmeladen, als Trockenobst und zum Frischverzehr.
Resistenz gegen Krankheiten: Die Bäume haben angeblich eine gute Krankheitsresistenz und werden durch Schädlingen nicht befallen.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Apfel (Malus domestica) BAKRAN

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: ausverkauft
  • Verkaufshöhe: 80 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage M9 : schwach wachsend
  • 12.00€
  • Preis ohne Steuer 12.00€