Nashi - Japanische Birne (Pyrus pyrifolia) CHOJURO

Mittelfrühe großfrüchtige Japanische Birne mit einem exzellenten Geschmack.

Herkunft:Japan
Wuchs: Bäume wachsen üppig, werzweigen sich gut
Blüte: April, fremdbefruchtend, zur Bestäubung benötigt sie eine weitere japanische Birne
Frucht: fest, ähnlich an Apfel, Form flach-kügelförmig, durschschnittliches Fruchgewicht 200 g. Schalle glatt, fest, trocken, mit bronze-brauner Färbung, Fruchtfleisch weiß, knackig, aber saftig, süß, wenig sauer, enthält einige kleine schwarze Kerne, Tendenz zur Fruchtrißbildung niedrig. Die Früchte eignen sich hervorragend im frischen Zustand, aber auch zur Verarbeitung zu Marmeladen, Kompotten oder würzigen Wintersalaten.
Fruchtbarkeit: reift allmählich ab September, Lagerung im Kühlschrank für 4 - 5 Monate
Standort: warme und mittlere Lagen mir ausreichend Feuchtigkeit
Resistenz gegen Krankheiten: Resistenz gegen Schorf. Der Hauptvorteil ist die hohe Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge, wodurch wir Sprühnebel und andere Maßnahmen weitgehend vermeiden können.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Nashi - Japanische Birne (Pyrus pyrifolia) CHOJURO

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: Japan
  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 7 Liter
  • 22.00€
  • Preis ohne Steuer 22.00€