Mandel

Mandel

Das Hauptproblem der Mandeln ist die zu frühe Blütezeit, die in eine temperaturinstabile Vorjahrszeit fällt. Neue Mandelsorten FERRAGNES und FERRADUEL blühen später. Indem sie ihre Blütezeit verschieben, können sie eine Kälteperiode vermeiden, die Bestäubung und Frühlingsfrost verhindert.
Der Vorteil der Sorten PALATINA und LAURANE ist die Selbstbefruchtung, die auch bei schlechtem Wetter die Bestäubung garantiert.

Anzeige
Sortieren nach
Mandel (Amygdalus communis) FERRADUEL ausverkauft

Mandel (Amygdalus communis) FERRADUEL

Partnersorte zu Ferragnes. Von den französischen Sorten gehören Ferragnès (ungefähr 60 %) und Fer..

18.00€ Preis ohne Steuer 18.00€

Mandel (Amygdalus communis) FERRAGNES ausverkauft

Mandel (Amygdalus communis) FERRAGNES

Partnersorte zu Ferraduel. Von den französischen Sorten gehören Ferragnès (ungefähr 60 %) und Fer..

18.00€ Preis ohne Steuer 18.00€

Mandel (Amygdalus communis) LAURANNE ausverkauft

Mandel (Amygdalus communis) LAURANNE

Spätblühende selbstfruchtbare großfrüchtige Süßmandelsorte. Wenig krankheitsanfällig und kältever..

18.00€ Preis ohne Steuer 18.00€

Mandel (Amygdalus communis) PALATINA ausverkauft

Mandel (Amygdalus communis) PALATINA

Selbstfruchtbare sehr ertragreiche süße Mandelsorte mit hoher Früchte-Qualiät Herkunft: Selek..

18.00€ Preis ohne Steuer 18.00€