Sehr geehrte Kunden, Herbstverkauf und Versand von Obstpflanzen beginnt ab August.
nicht länger verfügbar FRONTENAC GRIS pilzwiderständige Weintraube

Entstand als eine Knospenmutation des ursprünglichen Sorte Frontenac, von welcher unterscheidet sich in der Bernstein Saftfarbe.
Es ausweist die gleichen Eigenschaften wie Frontenac und erfordert die gleichen Anbaumethoden. Es ist sehr widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten. Gegen Mehltau ist praktisch immun. In Minnesota, reift Frontenac und Frontenac Gris® in Mitte Oktober mit der üblichen Zuckergehalt 24-25 °NM = 108-112°Oe.

Eltern: Vitis riparia 89 x Landot 4511
Reifezeit: in unseren Klimabedingungen mittelfrüh bis früh
Wuchs: stark
Trauben: mittelgroß, mäßig dicht, können nach Vollreife noch lange am Busch hängen
Beeren: klein, rund
Beerenfarbe: bläulich-grau
Zuckergehalt: hoch, erreicht 24-25°NM = 108-112°Oe
Fruchtbarkeit: hoch, manchmal erfordert Erntereduzierung
Frosthärte: sehr hoch, -36 bis - 38°С
Resistenz gegen Pilzkrankheiten nach internationalen Klassifikation:
Sehr hoch. Beim guten Niveau der Landtechnik ist chemischer Schutz praktisch nicht erforderlich.
Falscher Mehltau (Perenospora): 7 - 9 Punkte
Echter Mehltau (Oidium): 7 - 9 Punkte
Grauschimmel (Botrytis): praktisch immun

Frontenac Gris® produziert Wein mit Pfirsich und Aprikose Aromen, mit Töne von Zitrus und tropischen Früchten. Brilliante Fruchtsäure schafft ein lebendiger, erfrischender Wein. Einzigartiger und komplexer Geschmack ergänzt die Komplexität der Dessertweine oder Eisweine aus Frontenac Gris®.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

FRONTENAC GRIS pilzwiderständige Weintraube

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Kontainer: 2 Liter