Sehr geehrte Kunden, Herbstverkauf und Versand von Obstpflanzen beginnt ab September.
Pfirsich (Prunus persica) FRUTERIA

Endlich ein Pfirsich, der durch seine Robustheit gegenüber der Kräuselkrankheit ungetrübten Pfirsichgenuss verspricht. Die sehr gut steinlösenden Früchte können bereits ab Ende Juli geerntet werden und erinnern in ihrem Aroma an den traditionellen Pfirsich ,Roter Ellerstädter'. Sommer pur aus dem eigenen Garten.

Wuchs: mittelstark
Blüte: selbstfruchtbar, spätblühend, Mitte bis Ende März
Reifezeit: Ende Juli/Anfang August
Aussehen: gelbe Frucht, Größe 180 - 220 g, mit überwiegend roter Deckfarbe
Qualität: weißliches Fruchtfleisch, gut steinlösend
Geschmack: süßes Pfirsicharoma
Ertrag: mittel bis hoch
Besondere Hinweise: einzigartig wegen seiner Robustheit gegenüber der Kräuselkrankheit.  Auch bei starkem Befallsdruck wurde bisher kein Befall festgestellt.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung
Merkmale verwendeter Unterlage: St. Julien A - Auch wenn in den 90er Jahren der St. Julien GF 655-2 aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit der Vorzug gegeben wurde, musste man erkennen, dass aus Gründen der Baumgesundheit St. Julien A der Vorzug gegeben werden muss. St. Julien A ist für schwere und feuchte Böden bei Pflaumen, Aprikosen und Pfirsichen gut geeignet. Der Wuchs ist mittelstark, etwas schwächer als Jaspy Fereley, aber kräftiger als WaxWa und WaVit.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pfirsich (Prunus persica) FRUTERIA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: AB SEPTEMBER
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 7 Liter
  • Unterlage-Wuchs : Saint Julien A - mittelstark
  • Krankheitsbeständigkeit : resistent gegen Kräuselkrankheit (Taphrina deformans)
  • 24.00€
  • Preis ohne Steuer 24.00€