Sehr geehrte Kunden, Herbstverkauf und Versand von Obstpflanzen beginnt ab August.
nicht länger verfügbar Pflaume (Prunus domestica) JOGANTA®

Scharkaresistente Züchtung aus Stuttgart-Hohenheim. Spät reifende (mit Hauszwetschge) und gut steinlösende Zwetschge mit früh einsetzenden regelmäßigen und hohen Erträgen.

Eltern: Jojo x Haganta, Dr. Walter Hartmann, Universität Hohenheim
Wuchs: schwach bis mittelstark wachsend und insgesamt relativ kompakt
Blüte: selbstfruchtbar
Reifezeit: Mitte August bis Mitte September, langes Erntefenster, leicht folgernd
Früchte: groß bis sehr groß, 55 - 90 g, oval, dunkelblau mit starker Bereifung und festem goldgelbem Fruchtfleisch, löst gut vom Stein
Geschmack: sehr gut und harmonisch mit hohem Zuckergehalt (92 – 100 Grad Oechsle) und daher auch gut zum Brennen geeignet
Ertrag: früh einsetzende, regelmäßige und hohe Erträge
Besondere Hinweise: die Sorte ist allgemein wenig krankheitsanfällig und zeichnet sich durch eine absolute Scharkaresistenz aus und kann daher auch in Scharkagebieten angebaut werden

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung
Merkmale verwendeter Unterlage: St. Julien A - Auch wenn in den 90er Jahren der St. Julien GF 655-2 aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit der Vorzug gegeben wurde, musste man erkennen, dass aus Gründen der Baumgesundheit St. Julien A der Vorzug gegeben werden muss. St. Julien A ist für schwere und feuchte Böden bei Pflaumen, Aprikosen und Pfirsichen gut geeignet. Der Wuchs ist mittelstark, etwas schwächer als Jaspy Fereley, aber kräftiger als WaxWa und WaVit.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pflaume (Prunus domestica) JOGANTA®

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 8 Liter
  • Unterlage-Wuchs : Saint Julien A - mittelstark
  • Krankheitsbeständigkeit : scharka resistent