Sehr geehrte Kunden, Herbstverkauf und Versand von Obstpflanzen beginnt ab August.
nicht länger verfügbar Pflaume (Prunus domestica) TOP® (Säulenform)

Klimatisch sehr robuste Sorte. Eine geringe Anfälligkeit für Pflaumenwickler und Blattläuse macht sie besonders auch für biologischen Anbau und Gartenbesitzer interessant.

Wuchs: der Baum wächst schwach bis mittelstark mit flachem Astabgang, ist selbstfruchtbar, sehr blütenfrostfest
Frucht: auffallend schön schwarz-blau und stahlblau beduftet, länglich und mittelgroß, 35 - 45 g
Fruchtfleisch: schmeckt sehr gut, süß, saftig und hat eine sehr gute Backqualität
Ertrag: bringt sehr frühe, sehr hohe und regelmäßige Erträge

Qualitative Form
Merkmale verwendeter Unterlage: St. Julien A - Auch wenn in den 90er Jahren der St. Julien GF 655-2 aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit der Vorzug gegeben wurde, musste man erkennen, dass aus Gründen der Baumgesundheit St. Julien A der Vorzug gegeben werden muss. St. Julien A ist für schwere und feuchte Böden bei Pflaumen, Aprikosen und Pfirsichen gut geeignet. Der Wuchs ist mittelstark, etwas schwächer als Jaspy Fereley, aber kräftiger als WaxWa und WaVit.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pflaume (Prunus domestica) TOP® (Säulenform)

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 5 liter
  • Unterlage-Wuchs : Saint Julien A - mittelstark
  • Krankheitsbeständigkeit : scharka resistant