nicht länger verfügbar Pflaume (Prunus domestica) TOPFIVE®

Sorte, die überzeugt durch ihr sehr gutes Aroma, bei Geschmackstests ist sie immer auf den vorderen Rängen zu finden. Sie eignet sich gut sowohl als Tafelfrucht als auch als Backzwetschge. Die mittelstark wachsende, robuste Zwetschgensorte bringt ansprechende, dunkelblaue Früchte mit hellgelbem Fruchtfleisch.

Eltern: Cacaks Beste x Auerbacher
Wuchs: mittelstark wachsend
Blüte: mittelspät, sehr robust, Blütenbildung am ein- und mehrjährigen Holz, teilweise selbstfruchtend, gute Erfahrungen liegen bei Befruchtung durch ,Cacaks Schöne' vor
Reifezeit: August
Früchte: rundlich-längliche Früchte, dunkelblau, beduftet, in der Vollreife stahlblau
Fruchtfleisch: hellgelb, fest, saftig, löst gut vom Stein
Geschmack: sehr gut, harmonisch süß
Ertrag: früher, hoher und regelmäßiger Ertrag
Besondere Hinweise: scharkatolerante Tafelfrucht (Frucht und Blatt), robust gegenüber Monilia und Rost, bestens zum Backen geeignet, empfohlen als Obstgehölzneuheit für Haus- und Kleingarten. Je nach Lage wird ein Befruchter empfohlen.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung
Merkmale verwendeter Unterlage: St. Julien A - Auch wenn in den 90er Jahren der St. Julien GF 655-2 aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit der Vorzug gegeben wurde, musste man erkennen, dass aus Gründen der Baumgesundheit St. Julien A der Vorzug gegeben werden muss. St. Julien A ist für schwere und feuchte Böden bei Pflaumen, Aprikosen und Pfirsichen gut geeignet. Der Wuchs ist mittelstark, etwas schwächer als Jaspy Fereley, aber kräftiger als WaxWa und WaVit.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pflaume (Prunus domestica) TOPFIVE®

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten