Sehr geehrte Kunden, Saeson ist beendet und E-Shop geschlossen.
ausverkauft Süß-sauerkirsch Hybrid NOTSCHKA

Ein einzigartiger ukrainischer süß-sauerkirsch Hybrid, dessen Vorteile sind die Kombination der Großfrüchtigkeit nach Kirsche und köstlichem Geschmack nach Sauerkirsche. Sorte ist resistent gegen Monilia und Blattflecken und recht winterhart.

Kreuzung: Sauerkirsche Nord Star х Süßkirsche Valery Tschkalov, Züchter Lilija Ivanovna Taranenko
Wuchs: mittelstark. kompakt, überhängend. Aufgrund der verwendeten Unterlage Gisela 5 ist die Kirsche klein und kompakt, im Erwachsenenalter erreicht maximale Höhe von 2,5 - 3 m, nimmt nicht viel Platz ein und eignet sich für kleine Gärten.
Blüte: teilweise selbstfruchtbare Sorte, bringt bessere Ernte wenn die Sauerkirschen als Bestäuber vorhanden sind. Süßkirschen als Bestäuber sind nicht geeignet.
Früchte: groß, Gewicht 7 g, dunkelrot, fest, glänzend
Fruchtfleisch: saftig, Fruchtfleisch und Saft dunkelrot. Stein mittelgroß, löst gut vom Fleisch.
Geschmack: harmonisch süß-sauer
Reife: in der Nähe von Bratislava Ende Juni
Nutzung: sehr geeignet für kleine Gärten. Sorte ist wertvoll für seine Fruchtqualität, gute Gesundheit und Frostbeständigkeit. Der Vorteil ist die Resistenz gegen Blatflecken durch den Pilz Blumeriella jaapii verursacht.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Veredelung

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Süß-sauerkirsch Hybrid NOTSCHKA - Verkauf ab 15. Mai

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • 28.00€
  • Preis ohne Steuer 28.00€