Sehr geehrte Kunden, Herbstverkauf und Versand von Obstpflanzen beginnt ab August.
nicht länger verfügbar Sauerkirsche (Prunus cerasus) SASKIA®

Sehr großfrüchtige, ertragsreiche, teilweise selbstfruchtbare Sauerkirscheeine. Eignet sich besonders gut für die Direktvermarktung und den Hausgarten.

Wuchs: mittelstark bis stark, etwas schwächer als Karneol
Blüte: spät, telweise selbstfruchtbar
Reifezeit: Ende Juni
Früchte: groß, 7,5 g, fest, dunkelrot gefärbt, um ca. 1 g größer als Karneol, platzfest
Geschmack: gehaltvoll – süß, geschmacklich hoch bewertet
Ertrag: bringt frühere und höhere Erträge als Karneol
Nutzung: sehr gut geeignet für kleine Gärten. Sehr wenig empfindlich gegenüber Beschädigungen während des Transports. Geeignet für Einmachen, Einfrieren und den direkten Verbrauch.
Besondere Hinweise: Resistenz gegen Monilia und Sprühfleckenpilz (Blumeriella jaapii)

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze
Merkmale verwendeter Unterlage: GISELA ® 5 (P. cerasus x P. canescens) - Erst mit der Unteralge Gisela 5 (Gießen-Selektion-Artkreuzung) kam vor ca. 20 Jahren eine schwachwachsende Unterlage in den Handel, die für kleinere Gärten und Intensivanlagen geeignet ist. Gegenüber dem Sämling wächst sie ca. 50 % schwächer.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Sauerkirsche (Prunus cerasus) SASKIA®

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 7 Liter
  • Unterlage-Wuchs : GISELA® 5 - schwach wachsend