Sehr geehrte Kunden, Saeson ist beendet und E-Shop geschlossen.
nicht länger verfügbar Russische Pflaume KRYMSKAJA ROSA

Komplexer interspezifischer Hybrid aus Myrobalane (Prunus cerasifera), japanischer Pflaume (Prunus salicina), ussurischer Pflaume (Prunus ussuriensis) und chinesischer Pflaume (Prunus Simonii). Sehr wertvoll für seine Anpassungsfähigkeit, hohe Frostbeständigkeit und sehr gute Resistenz gegen Pilzkrankheiten.

Kreuzung: VNIISPK, Krim
Wuchs: stark, Krone breit, mäßig dicht
Blüte: mittelfrüh, fremdbefruchtend, blühende Blumen sind frostbeständig
Reife: zweite Julihälfte
Frucht: Gewicht 30 - 40 g, rund, Grundfarbe gelb, Deckfarbe auf dem größten Teil der Oberfläche rosarot. Geeignet für den direkten Verbrauch und zur Verarbeitung.
Fruchtfleisch: orange, fest, saftig. Stein mittelgroß, löst schlecht vom Fleisch
Geschmack: harmonisch, süß, aromatisch
Fruchtbarkeit: hoch, stabil und regelmäßig, früher Ertragseintritt
Besondere Hinweise: geeignet vor allem für Gärtner in den Steinobst-Randgebieten für seine Anpassungsfähigkeit, hohe Erträge, guten Geschmack und Frosthärte

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze - 1 triebig

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Russische Pflaume KRYMSKAJA ROSA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 80 - 100 cm
  • Kontainer: 2 liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend