nicht länger verfügbar Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) REKA®

Besonders großfrüchtige selbstfruchtbare Heidelbeere. Sehr robuste und gesunde Sorte.

Wuchs: stark, Wuchshöhe bis 160 cm, ideal für kalte Regionen, da sie früh reift und eine sehr hohe Frosthärte hat. Zudem ist sie sehr hitzefest, also auch für kontinentales Klima gut geeignet. Das Laub ist sommergrün, im Herbst rötliche Herbstfärbung, sehr attraktiv.
Blüte: im Mai, weiß, zwittrig
Früchte: besonders großfrüchtig, die leckeren Heidelbeeren sitzen an langen Trauben an den Ästen. Der Geschmack ist würzig-aromatisch (sogenanntes Waldheidelbeer-Aroma), die Früchte bleiben zu 4 Wochen am Strauch erhalten.
Reifezeit: früh, Ernte der Früchte ca. ab Anfang/Mitte Juli
Frosthärte: hoch, bis -28°C
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: bevorzugt als typische Moor- und Waldpflanze saure Böden. Die Heidelbeere ist ein Flachwurzler, dass heißt Unkrautentfernen mit der Hacke sollte möglichst unterbleiben. Besser ist eine Mulchschicht aus Gras oder Laub, die den Boden zusätzlich vor Austrocknung schützt und langfristig den Humusgehalt und die Bodensäure verbessert. Bei Trockenheit sollten Sie bei Bedarf zusätzlich wässern, da insbesondere Flachwurzler wie die Heidelbeere nicht an Wasser aus tieferen Bodenschichten gelangen können.
Unser Gärtnertipp: Ab dem 2. Standjahr sollte die Heidelbeere Reka im Herbst nach dem Laubfall zurückgeschnitten werden. Dabei werden zuerst die dünnen, bodennahen Triebe entfernt. Anschließend werden alle Triebe, die älter als 4 Jahre sind, ausgeschnitten (zu erkennen an der fortschreiteten Verholzung der Triebe). Pro Pflanze sollten danach maximal 8-10 Grundtriebe übrig bleiben. Diese Triebe werden dann auf eine maximale Höhe von 1,65 m gestutzt und im Kronenbereich leicht ausgelichtet, damit genug Luft und Licht an die Triebe kommt. Nur mit dem jährlichen Rückschnitt ist eine hohe Ernte zu erzielen – bei ausbleibendem Schnitt macht die Heidelbeere zu viele Blüten und Sie erzielen nur Unmengen an kleinen, meist nicht ausreifenden und nicht besonders gut zu erntenden Minibeeren.

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) REKA®

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten