ausverkauft Feige (Ficus carica) MARY LANE

Fast kernlose, spätreifende, gelbe Feige mit Honiggeschmack und weichem Agavenaroma. Geeignet für den Frischverzehr sowie für die Marmeladenherstellung und Trocknung.

Wuchs: mittelgroßer Baum
Blüte: parthenokarp, bildet Früchte ohne Bestäubung. Diese Sorte gehört zu der Gruppe der parthenokarpen Sorten, die keine Feigenwespe Blastophaga psenes zur Bestäubung benötigen.
Früchte: mittelgroß, runde Form, Gewicht 80 - 85 g im Durchmesser, Schale sehr attraktiv, leuchtend gelb, Fruchtfleisch bernsteingelb, saftig, aromatisch, Geschmack sehr interessant, schmeckt wie eine Honigmelone
Reife: spät, die Früchte reifen von Mitte September bis zum ersten Frost. Sehr produktive Sorte mit früh einsetzender Fruchtbarkeit.
Krankheitsresistenz: in unseren Bedingungen ist die Empfindlichkeit gegenüber Pilzkrankheiten oder Schädlingen nicht bekannt
Frosthärte: Zone 7-9, -15 bis -17°C

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Feige (Ficus carica) MARY LANE

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: ausverkauft
  • Verkaufshöhe: 30 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • 8.50€
  • Preis ohne Steuer 8.50€