Maulbeere (Morus macroura) Pakistan Weiss

Sehr seltene Art, hat extra lange leckere Früchte, die selten in den Läden zu finden sind. Die pakistanische Maulbeere beginnt viel früher zu vegetieren als unsere einheimischen Maulbeeren und reagiert daher nach dem Knospen empfindlich auf Frühlingsfröste. Daher ist die Kultivierung nur in einem Container möglich. Maulbeere muss zum Überwintern in ein unbeheiztes Gewächshaus gestellt werden. Eine Platzierung außerhalb des Gewächshauses ist erst nach Ablauf der Frühlingsfröste möglich.

Wuchs: mittelstark
Blüte: selbstfruchtbar
Reife: Ende Juni
Früchte: Länge bis 6 cm, in der Vollreife gelb-weiss
Fruchtfleisch: saftig, kernlos
Geschmack: süß, aromatisch. Zuckergehalt 20.0° Brix und mehr.
Ertrag: mittelhoch, stabil und regelmäßig. Die ersten Erträge setzen schon bei zweijährigen Pflanzen ein.
Verwendung: in unseren klimatischen Bedingungen nur für Kulivierung im Container geeignet. Aufgrund der Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten ist besonders interessant für den ökologischen Landbau und hobby Gärtner.

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Maulbeere (Morus macroura) PAKISTAN WEISS

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: Lagernd
  • Verkaufshöhe: 60 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage-Wuchs : maulbeere sämling
  • 28.00€
  • Preis ohne Steuer 28.00€