Bestellungen nehmen wir ab 30.6. für Herbstverkauf an Pfirsich (Prunus persica) SOLOTAJA MOSKWA

Mittelfrühe großfrüchtige gelbfleischige Sorte mit sehr schönen Marktfrüchten, guter Lagerung, Transportfähigkeit und ausgezeichnetem Geschmack. Kälte und frostbeständig, eignet sich für Anbau in klimatisch benachteiligten Gebieten.

Kreuzung: Elberta x Salvej
Wuchs: mittelstark, Baumhöhe übersteigt nicht 3,5 m, Krone rund, wie ein Ball
Blüte: Mitte April bis Anfang Mai
Frucht: sehr schön, groß, Durchschnittsgewicht 180 – 200 g, kugelig, mit hohem Marktwert und guter Transportfähigkeit. Schale mäßig behaart
Fruchtfarbe: Grundfarbe gelborange, Deckfarbe auf dem größeren Teil der Oberfläche karminrot
Fruchtfleisch: gelb, fest, dicht, saftig, Stein mittelgroß, 6 g, löst teilweise vom Fleisch
Geschmack: angenehm süß und sauer, aromatisch
Reife: volle Reife in der zweiten Augustdekade. Reift in längeren Periode, was ein Vorteil für diejenigen bedeutet, die Pfirsiche in frischer Form bevorzugen.
Fruchtbarkeit: hoch, regelmäßig, stabil. Durch Beachtung der agrotechnischen Regeln im Durchschnitt 50 - 60 kg / Baum.
Resistenz gegen Krankheiten: beständig gegen Krankheiten, resistent gegen Monilia, geeignet vor allem für Gärtner in den Pfirsich-Randgebieten
Frosthärte: sehr hoch, so dass diese Sorte in fast jeder Klimazone angebaut werden kann. Jedoch in kalten Regionen empfiehlt sich den Baumstamm sorgfältig zu isolieren und die Krone für den Winter abzudecken.

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pfirsich (Prunus persica) SOLOTAJA MOSKWA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: Bestellungen nehmen wir ab 30.6. für Herbstverkauf an
  • Verkaufshöhe: 80 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend
  • 18.00€
  • Preis ohne Steuer 18.00€