vorbereitet für die nächste Saison Pflaume (Prunus domestica) RENKLOD SOWJETSKI

Eine sehr beliebte Pflaume in der Region Zentral-Tschernosem in Russland. Sehr wertvoll für seine Fruchtqualität, hohe und regelmäßige Fruchtbarkeit, und hohe Frostbeständigkeit im Holz und Blüte auf dem Niveau von russischen Pflaumen.

Kreuzung: Renklod Uljanischtscheva x Rekord, 1986. Züchterin A.J. Vorontschichina, Forschungsinstitut für Obstbau, Rossoschansk, Russland
Wuchs: : schwach, Höhe bis 3 m, geeignet für kleine Gärten. Krone breit-pyramidal bis besenförmig, spärlich.
Blüte: mittelfrüh, völlig selbstfruchtbar. Blühende Blumen sind frostbeständig.
Reife: erste Augusthälfte
Frucht: groß, Gewicht 42 - 80 g, rund bis leicht abgeflacht, uniform. Grundfarbe grün, Deckfarbe dunkelviolett, in der Vollreife braunviolett auf der ganzen Fruchtoberfläche. Schale glatt mit himmelblauer Wachsbeschichtung. Vorallem für den Frischverzehr aber auch für die Verarbeitung von Säften geeignet.
Fruchtfleisch: matt, bräunlich-gelb, fest, nach der Vollreife weich und saftig. Stein klein, löst gut vom Fleisch. Steinanteil zum Fruchtgewicht nur 2,9%.
Geschmack: angenehm, süß mit feiner Säure
Fruchtbarkeit: hoch und regelmäßig, im Durchschnitt 35 - 40 g, manchmal bis zu 60 g / erwachsener Baum
Resistenz gegen Krankheiten: hohe Resistenz gegen Monilia, mäßige Anfälligkeit für Klasterosporose in Jahren günstig für ihre Entwicklung, unzureichende Resistenz gegen Polystigmose
Frostbeständigkeit: sowohl Holz als auch Blütenknospen völlig Frosthart bis zu -34°С
Besondere Hinweise: besonders geeignet für Gärtner aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit, hocher Frostbeständigkeit und guten Gechmackeigenschaften

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pflaume (Prunus domestica) RENKLOD SOWJETSKI

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Verfügbarkeit: vorbereitet für die nächste Saison
  • Verkaufshöhe: 80 cm
  • Kontainer: 2 liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend