ausverkauft Felsenbirne (Amelanchier alnifolia) MARTIN

Großfrüchtige Sorte mit ausgezeichnetem süßem Geschmack. Bis heute eine der besten gezüchteten Amelanchiersorten. Diese Sorte ist durch Selektion aus der Sorte Thiessen im Bundesstaat Saskatchewan in Kanada entstanden.

Herkunft: Selektion aus den Sämlingen der Sorte Thiessen, Saskatchewan, Kanada
Wuchs: mittelstark, aufrecht wachsender Strauch, Wuchshöhe 4 - 5 m
Blüte: Mai, selbstfruchtbar
Früchte: groß, 1,8 cm Durchmesser, rund, blauschwarz, wachsen in Trauben von 6 - 12 Stück. Das Fruchtfleisch ist saftig, süß. Die Frucht ähnelt Heidelbeeren, aber im Gegensatz zu diesen braucht die Felsenbirne keinen sauren Boden.
Reifezeit: sehr früh, Anfang Juni, reifen gleichzeitig in Trauben
Resistenz gegen Krankheiten: nicht empfindlich gegen Pilzkrankheiten, oder Schädlinge
Frostbeständigkeit: hoch

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Felsenbirne (Amelanchier alnifolia) MARTIN

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • 12.00€
  • Preis ohne Steuer 12.00€

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk