Eine zuverlässige, ertragreche und bewährte Sorte mit großen, hochwertigen Haselnüssen. Ideale Wahl auch für gemischte Hecken.

Herkunft: Krezuzung Corylus maxima x Corylus avellana, Deutschland
Wuchs: stark, breit aufrechter, oft mehrstämmiger Strauch, Wuchshöhe 4 - 6 m
Blüte: blüht von Februar bis März. Teilweise selbstfruchtbar, zur Bestäubung eignet sich die Sorte Lambert, aber auch andere Haselnusssorten. Wenn es in der Nähe wilde Haselnüsse gibt, müssen Sie sich jedoch keine Sorgen um die Bestäubung machen.
Früchte: groß, breit kegelförmig mit dicker Schalel, glänzend hellbraun, 3 bis 4 Nüssen in einem Fruchtstand. Das durchschnittliche Gewicht einer Nuss liegt zwischen 4 - 5 g. Das Verhältnis von Kern zu Fruchtgewicht beträgt 45 %.
Geschmack: im Geschmack sind die Nüsse süßer, als viele andere. Dadurch zählt diese Sorte zu den beliebtesten Hazelnüsse.
Reifezeit: reift von Mitte September bis Oktober. Ungeschälte Nüsse sind lange haltbar.
Erträge: ertragreiche Sorte mit regelmäßig ausgewogenen Ernten

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Haselnuss (Corylus avellana) HALLESCHE RIESENNUSS

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk