nicht länger verfügbar Sanddorn weiblich PANTELEJEVSKA

Technischer Sortentyp. Die Vorteile sind großfruchtige Früchte, Qualitätsfrüchte mit festem Fruchtfleisch und hoher Fruchtbarkeit. Feste Früchte ermöglichen den Einsatz von mechanisierten Ernte. Aufgrund seiner Qualität wurde als Elternkomponente in der weiteren Sanddornzüchtung verwendet.

Kreuzung: Eliteform 30-61-1508 (Shcherbinki-1 x Katun-Ökotyp) x Katun-Ökotyp, Züchter E.I. Pantelejeva und Koll. 1993 in das Sortenregister eingetragen.
Pflanzentyp: weiblich, fruchtend
Wuchs: mittelstark, breiter Strauch
Dornen: vernachlässigbar, fast keine, Dornenlosigkeit erleichtert die Ernte
Früchte: groß, Gewicht 0,8 - 1,1 g, länglich-oval, orangerot, die Schale ist dick, das Fruchtfleisch fest. Die Zusammensetzung der Frucht ist wie folgt: Zucker 5,8 %, Säuren 1,9 %, Vitamin C 87,5 mg/100 g, Carotinoide 17,2 mg/100 g, Öl 5,7 %, Vitamin E 10,5 mg/100 g.
Reifezeit: Ende August
Erträge: hoch und regelmäßig, bei der Bepflanzung 4 x 2 m wurde im 6. Jahr ein Ertrag von 10 t/ha und im 7. Jahr von 22 t/ha erzielt. Der Strauch beginnt im 4. Jahr nach dem Pflanzen Früchte zu tragen.
Boden: durchlässige, lockere, tiefgründige sandig-lehmige Böden, schwach sauer-neutral
Frostbeständigkeit: Pflanzen und Blüten sind vollkommen frosthart

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Sanddorn weiblich (Hippophae rhamnoides) PANTELEJEVSKA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: NIISS Lisavenko, Barnaul, Rossija
  • Artikelnr. PANTELEJEVSKÁ-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 80 cm
  • Kontainer: 2 Liter

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk