Sehr geehrte Kunden, Frühjahrsverkauf und Versand beginnt am 15. März.
nicht länger verfügbar Sanddorn weiblich PANTELEJEVSKA

Technischer Sortentyp. Vorteile sind Großfrüchtigkeit, Qualitätsfrüchte mit festem Fruchtfleisch und Schale und hohe Erträge. Feste Früchte erlauben den Einsatz von mechanisierten Ernte. Für seine Qualität wurde als Elternkomponent in die weitere Zucht von Sanddorn verwendet.

Herkunft: Kreuzung im Jahre 1968: Elite 30-61-1508 (Scerbinki-1 х Katunsky ekotyp) x Katunsky ekotyp. Züchter: E.I. Pantelejeva, I.P. Kalinina, E.E. Siskina, О.А. Nikonova. In den russischen Sortenregister im Jahre 1993 eingetragen.
Pflanzentyp: weiblich
Wuchs: mittelstark
Dornen: sehr wenig und sehr klein, Dornenlosigkeit erleichtert die Ernte
Früchte: groß, von 0,8 bis 1,1 Gramm, länglich-oval, orange-rote Schale dick, Fruchtfleisch fest. Die Zusammensetzung der Frucht ist wie folgt: 5,8% Zucker, 1,9% Säure, Vitamin C 87,5 mg / 100 g, Carotinoiden 17,2 mg / 100 g, 5,7% Öl, Vitamin E 10,5 mg / 100 g.
Ernte: hoch und regelmäßig. Bei der Bepflanzung 4 x 2m erreicht Ertrag vom 6-jährigen Strauch 10 t / ha und vom 6-jährigen Strauch 22 t / ha. Ersten Ertrag bringt die Sorte 4 Jahre nach der Pflanzung.
Reife: Ende August

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Sanddorn weiblich PANTELEJEVSKA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: NIISS Lisavenko, Barnaul, Rossija
  • Artikelnr. PANTELEJEVSKÁ-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 80 cm
  • Kontainer: 2 Liter