nicht länger verfügbar Weiße Johannisbeere (Ribes sativa) Weisse aus Jüterbog (Stamm)

Alte Sorte der weißen Johannisbeere. Aufgrund ihren anspruchslosen Anbau und Krankheitsresistenz ist sie bei Hobbygärtnern sehr beliebt.

Wuchs: sehr stark, aufrecht, 1,0 - 1,5 m hoch. Anpassungsfähig, geeignet auch für höhere Lagen.
Blüte: selbstfruchtbar, blüht von April bis Mai, die Blüten sind widerstandsfähig gegen Frühlingsfröste
Früchte: die Trauben sind mittellang, die Beeren sind mittelgroß, cremeweiß, kugelig, reifen gleichmäßig. Das Fruchtfleisch ist farblos, saftig.
Geschmack: deutlich säuerlich, aromatisch
Reifezeit: reift Mitte Juli. Die Früchte eignen sich sowohl zum Frischverzehr als auch zur Verarbeitung.
Erträge: regelmäßig und hoch. Der durchschnittliche Ertrag pro Strauch beträgt 8 kg.
Resistenz gegen Krankheiten: resistent gegen Anthraknose (Drepanopeziza ribis)
Frostbeständigkeit: vollkommen winterhart

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze
Form
Stammform:Hochstamm, 80 cm

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Weiße Johannisbeere (Ribes sativa) WEISSE AUS JÜTERBOG

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Artikelnr. nepredáva sa
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Kontainer: 2 Liter

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk