Liebe Kunden, wir sind ausverkauft, unser E-Shop ist geschlossen.
Verfügbarkeit Frühjahr 2023 Aprikose (Prunus armeniaca) AMIRAL

Frühe selbstfruchtbare spätblühende rumänische Aprikosensorte. Wertvoll für hervorragende Geschmacks- und Qualitätseigenschaften, späte Blüte sowie Resistenz gegen Pilz- und Viruskrankheiten. Die Sorte ermöglicht ökologischen Anbau ohne chemische Spritzmittel.

Kreuzung: Mari de Cenad x CR 24-12, züchter Elena Topor und dr.doc. Vasile Cociu. Eingetragen im 2004.
Wuchs: mittelstark
Blüte: spät und reich, die Sorte ist selbstfruchtbar
Früchte: groß, Gewicht 80 bis 100 g, Form rund bis oval
Fruchtfarbe: sehr beeindruckend, Grundfarbe orange, die charakteristische karminrote Färbung bedeckt fast die gesamte Fruchtoberfläche
Fruchtfleisch: orange, mäßig saftig mit feiner Konsistenz, gut steinlösend
Geschmack: ausgewogen, harmonisch, aromatisch
Reifezeit: Ende Juni bis Anfang Juli
Erträge: hoch und regelmäßig, früher Eintritt in den Vollertrag
Resistenz gegen Krankheiten: resistent gegen die wichtigsten aprikosenspezifischen Krankheiten, frei von Viren
Verwendung: universal, für den Frischverzehr sowie zur Verarbeitung. Aufgrund ihrer späten Blütezeit eignet sich die Sorte besonders für Gebiete mit häufigem Auftreten von Frühlingsfrösten, wo andere Aprokosensorten nicht angebaut werden können.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Aprikose (Prunus armeniaca) AMIRAL

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Artikelnr. Amiral-kontajner
  • Verfügbarkeit: Verfügbarkeit Frühjahr 2023
  • Verkaufshöhe: 120 cm
  • Kontainer: 4 Liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend
  • 28.00€
  • Preis ohne Steuer 28.00€

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk