nicht länger verfügbar Apfel (Malus domestica) ANTONOVKA

Bekannte anspruchslose und anpassungsfähige russische Winterapfelsorte mit hoher Frostbeständigkeit. Aufgrund des geringen Zuckergehalts auch für Diabetiker geeignet.

Herkunft: entstand durch nationale Selektion, gewann große Popularität und verbreitete sich in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Es nimmt nach wie vor eine führende Position im Sortiment von Apfelbäumen in Zentralrussland, Weißrussland und vielen Regionen der Nordukraine ein.
Wuchs: stark, Baum ist hoch, Krone oval bis breit oval. Früchte kommen häufig auf zweijährlichem Holz vor.
Frucht: mittel bis groß, rund bis leicht abgeflacht, gerippt. Schale glatt. Farbe in der Pflückreife grünlich gelb, bei Lagerung gelb, ohne, oder mit sehr schwacher Rötung. Die Früchte zeichnen sich durch hervorragende Transportfähigkeit und hohen Marktwert aus. Die Sorte eignet sich für den Frischverzehr und alle Arten der hausgemachten Verarbeitung.
Fruchtfleisch: gelblich gefärbt, saftig, aromatisch, süß-sauer mit einem leichten Säureüberschuss, einzigartig. Die reifen Früchte haben ein starkes, ungewöhnlich attraktives Aroma.
Reifezeit: Mitte September
Lagerung: bis Januar
Erträge: spät einsetzend, die volle Fruchtbarkeit beginnt im 7. - 8. Jahr nach dem Pflanzen. Hohe Produktivität, unter normalen Bedingungen liegen die durchschnittlichen Dauererträge bei bis zu 200 kg/ha oder mehr.
Frostbeständigkeit: sehr hoch, auf der Ebene der wichtigsten Apfelsorten
Resistenz gegen Krankheiten: relativ krankheitsbeständig

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Apfel (Malus domestica) ANTONOVKA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Artikelnr. Antonovka-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 140 cm
  • Kontainer: 4 Liter
  • Unterlage M9 : schwach wachsend

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk