ausverkauft Aprikose (Prunus armeniaca) NASLASCHDENIE

Mittelfrühe ukrainische Aprikosensorte. Wertvoll für hervorragende Geschmacks- und Markteigenschaften, gute Lagerfähigkeit und Transportierbarkeit, sehr hohe Frostbeständigkeit und erhöhte Resistenz gegen Pilzkrankheiten. Aufgrund geringen Anbauanforderungen und Anpassungsfähigkeit eignet sich besonders für Gärtner und in den Randgebieten des Aprikosenanbaus.

Kreuzung: Vynoslivyj x Schalach, Botanischer Obstgarten Krim, Ukraine
Wuchs: mittelstark, der Baum wächst gesund, Baumhöhe bis zu 3 m, Krone rund bis ausladend, mäßig dicht
Blüte: mittelfrüh, teilweise selbstfruchtbar, blühende Blumen sind beständig auch gegen milden Frost
Frucht: Gewicht 55 bis 75 g, Form oval, an den Seiten leicht abgeflacht, Stein mittelgroß, Schale dünn, samtig. Die Früchte sind ideal zum Trocknen.
Fruchtfarbe: Grundfarbe orange mit karminroter Backe auf der Sonnenseite
Fruchtfleisch: hellorange, saftig, mitteldicht, schmelzend, zart, aromatisch, gut steinlösend
Geschmack: ausgezeichneter Dessertgeschmack, hoch bewertet, süß, mit milder Säure und einem angenehmen Aroma
Reifezeit: Ende Juli
Erträge: hoch, regelmäßig, durchschnittlich 8 – 9 t / ha. Durch den regelmäßigen Baumschnitt werden die Früchte größer. Ertragseintritt im 3. - 4. Jahr nach der Pflanzung.
Resistenz gegen Krankheiten und Frost: hoch
Verwendung: die Sorte eignet sich aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit besonders für Gärtner und für Gebiete, in denen andere Aprikosensorten aufgrund den Frühlingsfrösten nicht angebaut werden können

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Veredelung

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Aprikose (Prunus armeniaca) NASLASCHDENIE

  • Züchter/Herkunft: Hlavný Botanický Sad, Moskva
  • Artikelnr. Naslaždenie-kontajner
  • Verfügbarkeit: ausverkauft
  • Verkaufshöhe: 140 cm
  • Kontainer: 4 Liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend
  • 28.00€
  • Preis ohne Steuer 28.00€

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk