nicht länger verfügbar Pfirsich (Prunus persica) SOLOTAJA MOSKWA

Mittelfrühe großfrüchtige gelbfleischige Sorte mit schönen Marktfrüchten, guter Transport- und Lagerfähigkeit und hervorragendem Geschmack. Beständig gegen Krankheiten, Kälte und Frost. Eignet sich für Anbau in klimatisch benachteiligten Gebieten.

Kreuzung: Elberta x Salvej
Wuchs: mittelstark, Endhöhe 3,5 m, Krone rund
Blüte: selbstfruchtbar, blüht Mitte April bis Anfang Mai
Frucht: groß, Durchschnittsgewicht 150 – 180 g, rund bis breit-oval mit hohem Marktwert. Die Früchte sind gut haltbar und lagerfähig. Geeignet für den Frischverzehr sowie zur Verarbeitung.
Fruchtfarbe: Grundfarbe leuchtend gelb, Deckfarbe auf der Hälfte der Fruchtoberfläche rot. Schale mittelfest, fein behaart.
Fruchtfleisch: gelb, sehr fest, saftig, gut steinlösend, Stein mittelgroß.
Geschmack: ausgezeichnet, hoch bewertet, angenehm süß mit einem feinen säuerlichen Nachgeschmack
Reifezeit: Vollreife in der zweiten Augustdekade. Reift in längerem Zeitraum, ein Vorteil für diejenigen, die den Frischverzehr bevorzugen.
Erträge: hoch, regelmäßig. Bei Beachtung der richtigen Landtechnik durchschnittlich 50 - 60 kg / Baum. Eintritt in den Vollertrag im 4. Jahr nach der Pflanzung.
Resistenz gegen Krankheiten: hoch, resistent gegen Monilia (Monilinia laxa)
Frostbeständigkeit: sehr frostbeständige Sorte, praktisch für den Anbau in fast allen Klimazonen geeignet. Besonders geeignet für periphere Pfirsichanbaugebiete.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Pfirsich (Prunus persica) SOLOTAJA MOSKWA

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Artikelnr. Zol.Moskva-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 160 cm
  • Kontainer: 4 Liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk