nicht länger verfügbar Säulenapfel (Malus domestica) ELITA

Resistente russische säulenförmige Spätherbstsorte, die auch für klimatisch benachteiligte Gebiete (Frostbecken) geeignet ist. Gärtner schätzen diese Sorte besonders für ihren hervorragenden Geschmack.

Wuchs: schwach, kompakt, säulenförmig, gehört zur Gruppe der Halbzwerge. Die Seitenzweige praktisch fehlen, daher ideal für kleinere Gärten.
Blüte: fremdbefruchtend, zur Kreuzbestäubung müssen zwei verschiedene und kompatible Apfelsorten in unmittelbarer Nähe zueinander gepflanzt werden
Frucht: Gewicht von 140 g bis 200 g, Form oval, Farbe dunkelrot, fast burgunderrot mit kleinen Bereichen der ursprünglichen grün-gelben Tönung, Schale fest, glänzend. Sorte geeignet für den Frischverzehr sowie für alle Arten der häuslichen Verarbeitung.
Fruchtfleisch: weiß, saftig, süß, leicht sauer, Dessert mit reichem Aroma
Reifezeit: Mitte September bis Anfang Oktober
Lagerung: bis Januar
Erträge: durchschnittlich 5 kg pro Baum, mit zunehmender Sorgfalt nehmen deutlich zu. Früher Ertragseintritt, bereits im 2. Jahr nach der Pflanzung.
Frostbeständigkeit: hoch
Resistenz gegen Krankheiten: immun gegen Schorf (Vf-Gen), Resistenz zu anderen Pilzkrankheiten am Niveau der besten resistenten Apfelsorten

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Säulenapfel (Malus domestica) ELITA

  • Züchter/Herkunft: VNIISPK, Orlovskaja obl., Rossija
  • Artikelnr. Elita-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 40 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage MM106 : mittelstark wachsend

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk