Aprikose (Prunus armeniaca) SCHALACH ANANASNY

Frühe großfrüchtige, sehr ungewöhnlich gefärbte armenische Aprikosensorte. Wertvoll für exzellenten Geschmack, hohe Frostbeständigkeit und sehr gute Beständigkeit gegen Pilzkrankheiten. Aufgrund geringen Anbauanforderungen und Anpassungsfähigkeit eignet sich besonders für Gärtner und periphere Aprikoseanbaugebiete.

Herkunft: Armenien
Wuchs: mittelstark, der Baum wächst gesund, Baumhöhe bis zu 3 m
Blüte: teilweise selbstfruchtbar, blühende Blumen sind beständig gegen milden Frost
Früchte: groß, Durchschnittsgewicht 60 bis 70 g, Form rund bis oval, Stein mittelgroß
Fruchtfarbe: cremeweiß bis hellgelb mit einem leichten Rouge auf der Sonnenseite
Fruchtfleisch: saftig, schmelzend, aromatisch, das Aroma erinnert an Ananas, mit hohem Zuckergehalt und optimalem Säuregehalt, gut steinlösend
Geschmack: ausgezeichnet, bei Vollreife schmeckt nach reifer Ananas
Reifezeit: Mitte Juli
Erträge: mittelhoch, Ertragseintritt im 3. - 4. Jahr nach der Pflanzung
Resistenz gegen Krankheiten und Frost: hoch
Verwendung: aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit eignet sich die Sorte besonders für Gebiete mit Auftreten von Frühlingsfrösten, wo andere Aprokosensorten nicht angebaut werden können. Geeignet für ökologischen Anbau ohne chemische Spritzmittel.

Qualitative Form
Topfpflanze: gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Aprikose (Prunus armeniaca) SCHALACH ANANASNY

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: Armenia
  • Artikelnr. Šalach Anan.-kontajner
  • Verfügbarkeit: Sie können vorbestellen
  • Verkaufshöhe: 140-160 cm
  • Kontainer: 4 Liter
  • Unterlage Saint Julien A : mittelstark wachsend
  • 28.00€
  • Preis ohne Steuer 28.00€

Bitte mailen Sie uns, wenn Sie Fragen haben an

zahradnictvo@slovplant.sk