nicht länger verfügbar Apfel (Malus domestica) IMRUS

Resistente Winterapfelsorte mit hoher Fruchtqualität und hohem Marktwert. Für Ihre Resistenz gegen Pilzkrankheiten ist besonders für den ökologischen Landbau ohne chemischen Schutz geeignet. Anpassungsfähig schlechteren Anbaubedingungen. Geeignet für intensive Obstgärten.

Eltern: Antonovka Obyknovennaja x Hybridform OR 18T13, Züchter E.N. Sedov, Z.M. Serova, V.V. Schdanov, J.I. Chabarov, VNIISPK, in den russischen Sortenregister im Jahr 1996 eingetragen
Wuchs: stark, Krone rund, mäßig dicht
Frucht: mittelgroß, 150 g, stark abgeflacht, Zwiebelform, Schale glatt, fettig. Grundfarbe hellgelb, Deckfarbe auf der halben Oberfläche karminrot
Fruchtfleisch: creme, fest, saftig, Geschmack angenehm aromatisch, harmonisch, süß und sauer
Reifezeit: Pflückreife Mitte September
Lagerung: im Kühlschrank bis Ende Februar
Ertrag: früh, hohe regelmäßige Erträge
Resistenz gegen Krankheiten: Resistenz gegen Schorf (Vf-Gen) auf polygener Basis. Gegen Mehltau ausreichend beständig.

Qualitative Form
Topfpflanze:gut bewurzelte einjährige Topfpflanze

Neue Beurteilung

    Weniger Gut           Gut

Apfel (Malus domestica) IMRUS

Versand per GLS Kurierdienst

Versandkosten

  • Züchter/Herkunft: VNIISPK, Orlovskaja obl., Rossija
  • Artikelnr. Imrus-kontajner
  • Verfügbarkeit: nicht länger verfügbar
  • Verkaufshöhe: 80- 100 cm
  • Kontainer: 2 Liter
  • Unterlage M9 : schwach wachsend